Diese Webseite verwendet Cookies, um das Browsen für Sie zu verbessern. Wenn Sie mit der Nutzung dieser Seite fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät zu wie im folgenden beschrieben: Richtlinien zu Cookies.
Jetzt buchen

Lettisches Haus

Das Lettische Haus Bērzaine, Vereinsheim des Lettischen Fürsorgevereins Daugavas Vanagi e.V. in Freiburg ist ein echtes „Kleines Lettland“. Das malerische Haus am Fuße der Zähringer Burgruine, in dem ursprünglich der Zähringer Dichter Emil Gött lebte, hat sich mittlerweile zu einem Lettischen Kulturzentrum mit Übernachtungsmöglichkeiten gewandelt, in dem bis zu 50 Gäste aufgenommen werden können.

Auf einer Fläche von fast 5 Hektar mit wunderbarem Blick auf die Stadt Freiburg ist es bestens geeignet zum Feiern lettischer Kulturfeste und zur Erholung im Kreis guter Freunde und Kollegen.

Freiburg im Breisgau befindet sich in strategisch vorzüglicher Lage im „Dreiländereck”, wo drei Länder, Deutschland, Schweiz und Frankreich an einander grenzen. Deshalb ist des Lettische Haus ein sehr günstiger Ausgangspunkt für Ausflüge zu äußerst lohnenden Zielen in der näheren Umgebung. 

Sichern Sie sich bei der Planung ihrer Reise rechtzeitig Übernachtungsmöglichkeiten im Lettischen Haus Bērzaine!
Schließen